Sprachreisen Neuseeland

Sprachreisen Neuseeland - Sprachschulen in Neuseeland

Partner Sprachschule in Neuseeland, Auckland

Dominion Christchurch
  • Englisch lernen in der größten Stadt Neuseelands
  • Sehr große Auswahl an verschiedenen Englischkursen und Arbeitsprogrammen
  • Übersichtliche Schule mit max. 150 Studenten
  • Sprachkurse für Jugendliche (14 - 17)
    im Sommer


Englisch Sprachschule Auckland

Website:

Englisch Sprachschule Auckland

 

Kontakt über Sprachkurse-weltweit:
Tel.:0049 (0) 9473 951 550

   


Einfach suchen - intelligent buchen










Sprachreisen  NeuseelandSprachreisen Neuseeland

Sprachaufenthalt NeuseelandSprachaufenthalt Neuseeland

Englisch Sprachkurs in Neuseeland Englisch Sprachkurs in Neuseeland

Sprachreise Auckland Sprachreise Auckland

Neuseeland ist ein Inselstaat im Pazifischen Ozean. Er liegt etwa 2.000 km südöstlich von Australien und wird dem australischen Kontinent zugerechnet. Neuseeland umfasst neben vielen kleineren eine Nord- und eine Südinsel. Größte Städte sind Auckland, Hamilton und die Hauptstadt Wellington auf der Nordinsel, sowie Christchurch und Dunedin auf der Südinsel.

Insgesamt hat Neuseeland etwa 4 Mio. Einwohner. Neuseeland wurde ab etwa dem 7 Jahrhundert n. Chr. von den Polynesiern entdeckt und besiedelt. James Cook landete 1769 in Neuseeland und registrierte Neuseeland geographisch. Als erstes Land weltweit führte Neuseeland 1893 das Frauenwahlrecht ein.

Neuseeland ist derjenige Staat, der am weitesten von Deutschland entfernt ist. Es ist ein Land mit gemäßigtem Klima, das im Südwesten des Pazifiks liegt. Neuseeland besteht aus zwei Hauptinseln, die durch die Cookstraße voneinander getrennt werden, und einer Anzahl kleinerer Inseln in der Südsee und im sub-antarktischen Gebiet, von denen einige recht weit entfernt liegen, wie beispielsweise die Chatham-Inseln. Unmittelbar südlich der Südinsel liegt Stewart Island. Die gesamte Landfläche Neuseelands, ist etwas kleiner als die Japans oder der britischen Inseln.