Sprachschulen Südafrika - Kapstadt

Südafrika ist ein multikulturelles Land, von dem man auch sagt, es beherbergt „die ganze Welt in nur einem Land“. Nicht zuletzt aus der Geschichte Südafrikas ergeben sich aber nach wie vor noch zahlreiche Probleme. Zwar ist das Land weit weniger gefährlich, als dies oft in den Medien dargestellt wird, dennoch sollte man stets gesunden Menschenverstand walten lassen und gewisse Gegenden meiden. Wenn man ein paar Grundregeln beachtet, kann man in Südafrika eine sehr gute Zeit verbringen und unglaublich vielfältige Landschaften entdecken.

Kapstadt ist eine Stadt nahe des Kaps der Guten Hoffnung in Südafrika. Die bekannteste und meist besuchte Stadt Afrikas liegt besonders schön am Atlantischen Ozean und zu Füßen des weltberühmten. Das milde Klima mit durchschnittlich 8,5 Sonnenstunden pro Tag ist ein guter Grund, um in Kapstadt Englisch zu lernen. Die Stadt, die ein Schmelztiegel verschiedenster Ethnien ist, ist außerdem ein bekanntes Weinanbaugebiet und Heimat zahlreicher Museen, Restaurants, Boutiquen und Ausgehmöglichkeiten. Zahlreiche Universitäten, Hochschulen und nicht zuletzt Sprachschulen haben sich in Kapstadt angesiedelt.