Sprachschulen Süditalien

Statt dem Begriff Süditalien hört man manchmal auch Mezzogiorno für Mittag. Man meint damit die Regionen Kampanien, Basilicata, Kalabrien, Apulien und Molise. In Erweiterung werden auch noch die Inseln Sardinien und Sizilien und das Latium mit Rom dazugerechnet. Bekannte und beliebte Reiseziele in Süditalien sind: Tropea, Neapel, Salerno, Trapani und Taormina in Sizilien und natürlich Rom, die Heilige Stadt!