Sprachreisen Blog

Latein

von Berit H.
05.05.2010

Marcus in Colosseo est.
Sed ubi est Cornelia?
Marcus diu expectat.
Subito videt:
Ibi Cornelia stat!
Marcus gaudet et vocet.
Et Cornelia gaudet et salutat

So verheißungsvoll begann der Lateinunterricht, da wartet der junge Mann Marcus auf seine Liebste Cornelia im Colosseum. Er freut sich und ruft. Sie freut sich und begrüßt ihn. Wie schön!

Schnell wurde aber klar, dass die alten Römer weit mehr auf das „Töten und Abschlachten“ spezialisiert waren, als auf das „Freuen und Grüßen“.

Töten, vernichten, kämpfen: Necare, caedere, evincere, exstinguere, delere, conficere, pugnare, diese Worte lernten wir alle. Aber kein Wort für „Bitte“ oder „Danke“!

Schon weit vor dem De bello Gallico (1-8) mutierten meine Übersetzungen aus dem Lateinischen zu blühenden Fantasieaufsätzen, die mit dem tatsächlichen Inhalt nur wenig gemein hatten, aber allein schon für ihre Kreativität ein „Sehr gut“ verdient hätten. So aber war mein Notenspektrum eher am anderen Ende der Skala zu verorten. Ich lernte Ablativ und Vokativ von Herzen zu hassen!

Latein war schließlich auch Schuld daran, dass ich mich für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweig entschied, weil ich durch die Lateinerfahrung automatisch vermutete, nicht für Sprachen begabt zu sein. So quälte ich mich bis zum Abitur mit Mathe, Physik und Chemie.

Erst im Studium entdeckte ich meine Liebe zu lebendigen, gesprochenen Sprachen, als ich ohne Französischvorkenntnisse ein Jahr lang in Frankreich studierte und die Erfahrung machte, dass Sprache mehr als nur Grammatik büffeln ist, sondern Kommunikation mit Hand, Fuß, Charme, Witz  und einem täglich zunehmenden Wortschatz.

Mehr als zwei Monate schwieg ich (interessante Erfahrung, übrigens), und eines Tages war es so weit. Ich begann zu sprechen. Ich freute mich und rief: “C’est incroyable, je sais parler francais!“ Und meine französischen Kommilitonen  und Freunde staunten und wunderten sich und freuten sich mit mir!

So schön kann Sprachen lernen sein!

Nachtrag: Fairerweise muss ich im Nachhinein zugeben, dass Latein ein guter Grundstein für sämtliche romanischen Sprachen ist. Französisch zu wählen, das wäre aber eine ebenso gute Ausgangsbasis gewesen und ich hätte gleich losreden können.

Wenn Sie Französisch lernen wollen, empfehlen wir Ihnen folgende Sprachschulen:

In Montpellier:
www.sprachkurse-weltweit.de/franzoesisch/montpellier.htm
oder Cavilam in Vichy in der Auvergene: www.cavilam.de

Schreiben Sie einen Kommentar: Email

Die Kommentare werden aus Sicherheitsgründen manuell freigegeben.
Danke für Ihr Verständnis!

Einfach suchen - intelligent buchen










Blog Sprachreisen Englisch
Global Village Malta (25.08.2017)
Sprachschule GV Malta (23.05.2017)
Sprachreise BELS Gozo (04.2017)
Sprachreise GV Malta
Sprachschule EC London Euston
Schülersprachreise Malta (18.04.2016)
Sprachreisen Oxford (01.03.2016)
Sprachreise Boston (04.01.2015)
Sprachreise New York (15.10.13)
Sprachreise Malta Clubclass
Sprachreise Worthing
Flucht nach Malta
Sprachreisen Irland
Englisches Essen
Catweazle als Feind
Blog Sprachreisen Spanisch
Sprachreisen San Sebastian (13.02.17)
Sprachreisen Madrid (06.12.2016)
Sprachreise Nerja (19.10.2016)
Sprachreise Gran Canaria (28.01.2016)
Sprachreise Kuba (18.08.2015)
Valencia - Taronja (18.08.2015)
Malaca Instituto (01.06.2015)
Malaga das neue Barcelona 4. 2015
Sprachkurs Malaga (Juni 2014)
Sprachreise Granada (22.10.2013)
Sprachreise Costa Rica (16.05.2013)
Barcelona Kingsbrook (06.12.2012)
Sprachschule Salamanca (06.11.12)
Sprachreise Barcelona (13.08.2012)
Sprachreise Madrid (16.01.2012)
Sprachschule Salamanca (09.12.2011)
Sprachschule Malaga (06.12.2011)
Sprachreisen Malaga (01.12.2011)
Sprachreise Málaga (25.07.2011)
Sprachreise Salamanca (07.06.2011)
Sprachschule Madrid (28.01.2011)
Sprachreisen Granada (22.11.2010)
Sprachreisen Valencia (3.11.2010)
Dia de los Muertos - Mexiko (14.10.10)
Salamanca-Centro del Mundo (28.4.10)
Die glücklichsten Menschen (4.3.2010)
Blog Sprachreisen Französisch
Sprachreise La Reunion (17.10.2016)
Anreise Rouen (05.05.2015)
France Langue Paris (28.02.2014)
Nizza France Langue (12.08.2013)
Sprachschule Cavilam, Vichy (26.03.13)
Sprachreise Lyon (12.10.2011)
Sprachschule Cavilam Vichy (30.05.11)
Sprachaufenthalt Nizza (28.03.2011)
Sprachreise Nizza (03.01.2011)
Bordeaux (08.09.2010)
Blog Sprachreisen Italienisch
Sprachschule Perugia (23.05.2017)
Sprachreise Mailand (01.02.2017)
Sprachreise Perugia (07.11.2016)
Sprachreisen Siena (03.11.2016)
Sprachreise Venedig (19.10.2016)
Sprachreise Bologna (12.09.2016)
Sprachreisen Perugia (17.08.2015)
Sprachreisen Verona (21.10.2013)
Sprachschule Tropea (05.09.2013)
Sprachreisen Florenz (18.06.2013)
Sprachschule Venedig (14.11.12)
Sprachschule Sizilien (30.10.12)
Koinè Sprachschule Elba (23.5.2011)
Sprachschule Rom: Dilit (14.4.2011)
Sprachschule Venedig (14.03.2011)
Sprachschule Bologna (7.03.2011)
Sprachschule Salerno (1.10.2010)
Blog Sprachreisen
Sprachreisen China (02.10.2012)
Sprachschule Türkei, Izmir (07.09.2012)
Sprachreise Griechenland (07.11.2011)
München (14.09.2010)
Von Portugal träumen (08.07.2010)
Sankt Petersburg - Freizeit (23.6.10)
Russisch lernen - Liden & Denz (9.6.10)
Sprachreisen Türkei (09.04.2010)
Blog allgemeine Infos Sprachreisen
Bildungsurlaub (23.09.2010)
Ein typ. Beratungsgespräch (05.08.10)
Unterkunft - Wo wohnen? (23.07.10)
Lingualetten (19.05.2010)
Lateinunterricht (05.05.2010)
Finanztest Sprachreisen (23.02.2010)
GEOS Colleges insolvent (04.02.2010)

Datenschutzerklärung