Sprachreisen Blog

Ein typisches Beratungsgespräch

von Berit H.
05.08.2010

Sprachkurse-weltweit „Sprachkurse-weltweit. Mein Name ist Gaby Wein. Guten Tag!“, beantwortet meine Kollegin gut gelaunt das Telefon. Und schon ist sie in ein viertelstündiges Beratungsgespräch verwickelt.

Selbst nach drei Jahren am Schreibtisch neben Gaby würde ich ihr alles abkaufen, sie ist einfach supernett und sympathisch am Telefon, ohne den Kunden etwas aufschwatzen zu wollen. Auch meine anderen Kolleginnen: Elke Weinlein,  Martha Söllner und Dagmar Heipeck sind äußerst charmant und beraten unsere Kunden sehr kompetent.

Sprachkurse-weltweit, gibt es seit über zehn Jahren und fungiert auf dem großen Markt der Sprachreiseagenturen als Vermittler zwischen Sprachschulen und Kunden. Wir sorgen dafür, dass Sie als potentieller Schüler unsere empfohlenen Sprachschulen im Internet finden. Mit unserem guten Beratungsservice haben Sie einen deutschen Ansprechpartner, der auf Ihre Wünsche und Vorstellungen eingeht.

Die Entscheidung eine Sprachreise anzutreten, wird oft von vielen Ängsten und Unsicherheiten begleitet.

Hier einige der meistgestellten Fragen:

In der Online-Anmeldung soll ich mein Sprachniveau angeben, wie schätze ich mich richtig ein?
Diese Selbsteinschätzung soll der Schule nur einen ungefähren Anhaltspunkt geben. Bei Ankunft nehmen Sie an einem mündlichen und schriftlichen Einstufungstest teil. Daraufhin werden Sie in eine Gruppe mit passendem Niveau eingestuft. Die Einstufung und die Lerngruppen richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen.

Sind noch Plätze verfügbar?
Wir haben auch nicht immer den aktuellen Buchungsstand der Schule vorliegen, aber in 98% aller Fälle finden wir noch einen Platz für Sie. Das einfachste ist die Online-Anmeldung auszufüllen. Innerhalb von 24 Stunden haben Sie eine Rückmeldung der Schule. In besonders kurzfristigen Fällen können wir das auch telefonisch für Sie abklären.

Ich reise alleine, werde ich in der Sprachschule Anschluss finden?
Sie sind nicht allein. 90% aller Sprachschüler reisen alleine. Wenn Sie ein halbwegs kontaktfreudiger Mensch sind, werden Sie schnell Anschluss finden. Das Lernen in einer Gruppe und die organisierten Aktivitäten am Nachmittag fördern zudem das Kennenlernen.

Bin ich schon zu alt?
Der Altersdurchschnitt ist bei vielen Sprachschulen generell etwas jünger, meistens Mitte zwanzig. Das bedeutet aber nicht, dass Sie der/die einzige ältere Schüler/in sind. Es finden sich immer Teilnehmer aller Altersstufen. Um gezielt in Gruppen mit älteren Teilnehmern zu kommen, empfiehlt es sich z.B. die 40+/ 50+ Kurse zu buchen. Auch in den Businesskursen finden sich generell Teilnehmer mit einem höheren Altersdurchschnitt. Für Italienisch liegt der Altersdurchschnitt allgemein etwas höher.

Ich habe irgendwann einmal die Sprache gelernt, habe jedoch alles vergessen, bin daher Anfänger. Muss ich mich an die Anfängertermine halten?
Viele Lernwillige schätzen sich und Ihre Sprachkenntnisse zumeist zu negativ ein. Hatten Sie schon mal einige Jahre Unterricht, dann sind Sie sicherlich kein kompletter Anfänger und brauchen sich auch nicht an die Anfängertermine zu halten. Diese richten sich zumeist wirklich an komplette Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse.

Ich bin wirklich kompletter  Anfänger. In welcher Sprache findet der Unterricht statt? Keine Angst! Der Unterricht wird zwar in der Sprache stattfinden, die Sie gerne lernen möchten. Aber die Lehrer haben alle eine sehr gute Ausbildung und sind daran gewöhnt Anfänger zu unterrichten. Manchmal wird neben Hand und Fuß auch die Universalsprache Englisch zu Hilfe genommen. Sie werden erstaunt sein, wie schnell Sie Fortschritte machen!

Was ist wenn ich die Gruppe wechseln will?
Es geht Ihnen zu langsam oder zu schnell? Kein Problem, sprechen Sie vor Ort mit Ihrem Studienleiter. Die Schule wird sicher eine passende Gruppe für Sie finden.

Standardkurs oder Intensivkurs, was ist der Unterschied?
Die Kurse unterscheiden sich bei den meisten Schulen nur durch die Anzahl der Unterrichtsstunden pro Woche voneinander. Es liegt an Ihnen, wie intensiv sie Ihren Sprachunterricht wollen.

Ich würde gerne länger bleiben? Wiederholt sich der Kursinhalt nach einer Weile?
Bie einem fortlaufenden Kurs wird Ihr Niveau immer besser werden. Sie orientieren sich an Kursbuch und Lehrmaterial. Natürlich wird sich in dieser Zeit die Gruppe auch immer wieder neu zusammensetzten.

Ist es sinnvoll den Transfer zu buchen?

In vielen Fällen raten wir vom schuleigenen Transferservice ab. Da oft öffentliche Verkehrsmittel der weitaus günstigere Weg sind, um zum Ziel zu kommen. Vor allem in  Großstädten ist der Transferservice oft unnötig.

Wie war das noch mal mit der An- und Abreise?
Bei fast allen Sprachschulen ist die Anreise Sonntag vor Kursbeginn und die Abreise am Samstag nach Kursende. Also Kurse sind unter der Woche von Montag bis Freitag. So haben Sie genügend Zeit um entspannt anzukommen…Meistens ist es auch kein Problem noch eine Extranacht zu buchen. Bitte geben Sie uns aber rechtzeitig Bescheid.

Sie vermitteln auch Unterkünfte?

Als besondere Serviceleistung vermitteln die Schulen auch Unterkünfte in Gastfamilien, WGs, Apartments und Hotels. Wer zuerst kommt mahlt zuerst! Bitte rechtzeitig anmelden! Sonderwünsche (Diäten, Allergien, Gehentfernung zur Schule) werden gerne berücksichtigt, aber auch hier gilt – bitte nicht auf den letzten Drücker anmelden.

Vermitteln Sie auch Flüge?
Leider nein! Aber mittlerweile kann man das ja sehr einfach im Internet selbst tun.

Zahle ich mehr bei sprachkurse-weltweit ?
Nein! Sie zahlen die Originalpreise der Schulen ohne Aufschlag. Wir erhalten aber von den Schulen eine Vermittlungsprovision.

„Keine Ursache. Ich hoffe ich habe alle Ihre Fragen geklärt. Wenn nicht, rufen Sie doch einfach noch mal an. Und …ja...genau… mein Name ist Wein...wie das Getränk.“

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne: +49 (0)9473 951 550

Schreiben Sie einen Kommentar: Email

Die Kommentare werden aus Sicherheitsgründen manuell freigegeben.
Danke für Ihr Verständnis!

Einfach suchen - intelligent buchen










Blog Sprachreisen Englisch
Global Village Malta (25.08.2017)
Sprachschule GV Malta (23.05.2017)
Sprachreise BELS Gozo (04.2017)
Sprachreise GV Malta
Sprachschule EC London Euston
Schülersprachreise Malta (18.04.2016)
Sprachreisen Oxford (01.03.2016)
Sprachreise Boston (04.01.2015)
Sprachreise New York (15.10.13)
Sprachreise Malta Clubclass
Sprachreise Worthing
Flucht nach Malta
Sprachreisen Irland
Englisches Essen
Catweazle als Feind
Blog Sprachreisen Spanisch
Sprachreise Sevilla (27.11.2017)
Spanisch lernen in Malaga (24.11.2017)
Sprachreisen San Sebastian (13.02.17)
Sprachreisen Madrid (06.12.2016)
Sprachreise Nerja (19.10.2016)
Sprachreise Gran Canaria (28.01.2016)
Sprachreise Kuba (18.08.2015)
Valencia - Taronja (18.08.2015)
Malaca Instituto (01.06.2015)
Malaga das neue Barcelona 4. 2015
Sprachkurs Malaga (Juni 2014)
Sprachreise Granada (22.10.2013)
Sprachreise Costa Rica (16.05.2013)
Barcelona Kingsbrook (06.12.2012)
Sprachschule Salamanca (06.11.12)
Sprachreise Barcelona (13.08.2012)
Sprachreise Madrid (16.01.2012)
Sprachschule Salamanca (09.12.2011)
Sprachschule Malaga (06.12.2011)
Sprachreisen Malaga (01.12.2011)
Sprachreise Málaga (25.07.2011)
Sprachreise Salamanca (07.06.2011)
Sprachschule Madrid (28.01.2011)
Sprachreisen Granada (22.11.2010)
Sprachreisen Valencia (3.11.2010)
Dia de los Muertos - Mexiko (14.10.10)
Salamanca-Centro del Mundo (28.4.10)
Die glücklichsten Menschen (4.3.2010)
Blog Sprachreisen Französisch
Sprachreise Biarritz (12.12.2017)
Langue Onze Toulouse (23.11.2017)
Sprachreise La Reunion (17.10.2016)
Anreise Rouen (05.05.2015)
France Langue Paris (28.02.2014)
Nizza France Langue (12.08.2013)
Sprachschule Cavilam, Vichy (26.03.13)
Sprachreise Lyon (12.10.2011)
Sprachschule Cavilam Vichy (30.05.11)
Sprachaufenthalt Nizza (28.03.2011)
Sprachreise Nizza (03.01.2011)
Bordeaux (08.09.2010)
Blog Sprachreisen Italienisch
Sprachreise Verona (27.11.2017)
Sprachschule Perugia (23.05.2017)
Sprachreise Mailand (01.02.2017)
Sprachreise Perugia (07.11.2016)
Sprachreisen Siena (03.11.2016)
Sprachreise Venedig (19.10.2016)
Sprachreise Bologna (12.09.2016)
Sprachreisen Perugia (17.08.2015)
Sprachreisen Verona (21.10.2013)
Sprachschule Tropea (05.09.2013)
Sprachreisen Florenz (18.06.2013)
Sprachschule Venedig (14.11.12)
Sprachschule Sizilien (30.10.12)
Koinè Sprachschule Elba (23.5.2011)
Sprachschule Rom: Dilit (14.4.2011)
Sprachschule Venedig (14.03.2011)
Sprachschule Bologna (7.03.2011)
Sprachschule Salerno (1.10.2010)
Blog Sprachreisen
Sprachreisen China (02.10.2012)
Sprachschule Türkei, Izmir (07.09.2012)
Sprachreise Griechenland (07.11.2011)
München (14.09.2010)
Von Portugal träumen (08.07.2010)
Sankt Petersburg - Freizeit (23.6.10)
Russisch lernen - Liden & Denz (9.6.10)
Sprachreisen Türkei (09.04.2010)
Blog allgemeine Infos Sprachreisen
Bildungsurlaub (23.09.2010)
Ein typ. Beratungsgespräch (05.08.10)
Unterkunft - Wo wohnen? (23.07.10)
Lingualetten (19.05.2010)
Lateinunterricht (05.05.2010)
Finanztest Sprachreisen (23.02.2010)
GEOS Colleges insolvent (04.02.2010)

 

 

Datenschutzerklärung